Montag, 1. März 2010

Eine Woche Rostock: Der Eine Weltladen


Ic h war eine Woche in Rostock und besuchte dort unter andere, das Öko-Haus Rostock.
Dort gibt es den  Eine Weltladen, den ich nur wärmstens weiter empfehlen kann.

Die Mitarbeiter arbeiten dort ehrenamtlich, nur der Sache wegen und die nette Dame scheute keine Mühe mir die verschiedenen Fairtrade Arbeits- und Kunstprojekte zu erklären.
Außerdem gab es einen sehr leckeren africanischen Kaffee für 50cent.

Ich möchte gerne mit dem Ruf von Eine Weltläden und fairtrade Shops aufräumen, dass Sie so unglaublich teuer sein. Und man sich ein bisschen Fairness erst leisten kann, wenn man selber Geld über hat. Klar gab es in dem Laden teure Sachen, wie handbestickte Taschen, Klangschalen aus Messing, Holz oder Steinskulpturen, aber es gab auch eine ganze Menge günstige, schöne Dinge mit Liebe und Fairness produziert wie dieses handgearbeitete Federmäppchen aus Südamerika zum Beispiel:



für knapp 4, 50€...  Gut, bei Woolworth oder Karstadt würde man wohl etwas Vergleichbares aus Plastik und Massenfertigung für 3,50€ finden, aber das ist es mir dann echt wert.
Oder dieser kleine Portmonee-Schlüsselanhänger in Goldfischform aus Indien.


Oder diese Kette die ich meiner besten Freundin zum Geburtstag mitgebracht habe.
Eine Handarbeit aus Horn.


Also, wenn Ihr einen Eine Weltladen oder Fairtrade Shop seht, fürchtet euch nicht vor den Preisen, nichts wie rein da.
 Es gibt viele Schöne Sachen.

Angesichts der Tatsache, dass das Personal dort umsonst arbeitet, demnach also voll hinter der Sache steht und sehr, sehr kompetent und angenehm berät, der günstigen Möglichkeit Kaffee zu trinken und der Qualitativ sehr hochwertigen mit Liebe gefertigten Sachen, hätte ich immer gedacht, dass solche Läden viel teurer wären.


Hier noch ein weitere Impressionen aus dem Eine Welt Laden in Rostock:




  Die leckersten Marmeladen der Welt und viele andere tolle Sachen!!!!


Federmäppchen und kleine Süße Tierportemonaies



Kunsthandwerk, unter anderem ein Schachbrett aus Marmor.


EINE WELTLADEN ROSTOCK
KLICK!

Kommentare:

  1. The shop looks nice, brightly lit full of good things. So glad to know you support Fair Trade!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch Vegetarierin, kann dich verstehen! Es war bestimmt schön, in so einer WG. Es gibt doch noch Leute, denen nicht alles egal ist :-)

    Übrigens: wenn du singst, wird dich dieses Video bestimmt interessieren:

    http://nachgesternistvormorgen.netai.net/?p=877

    LG
    Esra

    AntwortenLöschen
  3. I love fairtrade shops - there is one near me called Siesta, and they have everything, from musical instruments, clothes, jewellery, carvings and knick-knacks. They are always so interesting and colourful to explore!

    AntwortenLöschen