Mittwoch, 10. August 2011

Anna Netrebko en Vogue

Anna Netrebko for Vogue

Wer kennst sie nicht, die schöne Sopranistin Anna Netrebko. Eine tolle Stimme und eine unfassbar hübsche Frau! Es freut mich, dass sie in der Vogue gelandet ist. Mal was anderes als das was man an weiblichen Wesen den ganzen Tag im Fernsehen bewundern kann. Hier ein paar Statements von ihr zu Thema Schönheit und Mode:

"Ausgefallen und kurvenreich Anna Netrebko plädiert für weibliches Aussehen

Stand: 17.06.2011

Opern-Star Anna Netrebko hat nichts gegen ausgefallene Mode und kurvige Frauen. Mode dürfe "ruhig auch verrückt sein", solange sie Frauen "nicht unattraktiv macht und den Schlankheitswahn fördert", sagte die 39-Jährige der Modezeitschrift 'Vogue' laut einem Vorabbericht vom Donnerstag. "Warum sollen Frauen keine Kurven haben? Es muss doch einen Unterschied geben!" Zudem mache zu wenig essen unglücklich, sagte Netrebko.

Unvorteilhafte Kostüme


"Ich mag Shopping. In Schuhen von Yves Saint Laurent oder in Louboutins bewegt man sich einfach besser. Eleganter. Deshalb regt es mich auf, dass manche Kostümbilnder an der Oper die Sänger so unvorteilhaft anziehen. Sie machen sie hässlicher als sie sind," sagte die gebürtige Russin, die mit dem Bassbariton Erwin Schrott liiert ist und mit ihm einen gemeinsamen Sohn hat."

article taken from: KLICK


Kommentare: